Die „Schwaebische Eisenbahn“ in Kisslegg

Wir stellen aus!

So. 12.09.2021 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Di. 14.09.2021 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Do. 16.09.2021 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Fr. 17.09.2021 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

So. 19.09.2021 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Neues Schloß Kißlegg - Justiciasaal (2.Stock)

Das besondere Erlebnis für die ganze Familie: Die „Schwäbische Eisenbahn“ in Kißlegg
Die „Schwäbische Eisenbahn“ ist mit einigen Komponenten der insgesamt fast 60 m langen Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten im Neuen Schloss Kißlegg zu sehen.


Mit dabei sind der Bahnhof Warthausen mit der Endstation der Öchslebahn, der Bahnhof Durlesbach mit dem Denkmal der „Schwäbischen Eisenbahn“ und das Museumsdorf Kürnbach. Hinzu kommen ein Sägewerk und eine Talbrücke. Zwei Wendemodule und Blocksignalsteuerung erlauben ununterbrochenen Zugbetrieb. Beim rollenden Material darf natürlich ein Modell der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nicht fehlen.

Nähere Infos auf der Website der Stadt Kißlegg: https://www.kisslegg.de/buerger/freizeit-kultur/veranstaltungen

 

Die Anlieferung der einzelnen Module sowie der Aufbau der Anlage erfolgte bereits am Freitag, den 10.09.2021. Hier einige Eindrücke:

 

Anlieferung mit dem LKW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlieferung mit dem LKW

 

Auslegen der einzelnen Module für en Aufbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auslegen der Module nach Aufbauplan

 

Aufbau der Module
Aufbau der Anlage

 

Der fertige Aufbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die fertig aufgebaute Anlage

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten e.V.
Alfons Horn
Ulrichstraße 6
88276 Berg
0751 42485
info[at]eisenbahnfreunde-rv.de

Anmeldung