Schussentobel

 

Dieser 3-teilige Südbahn-Landschaftsausschnitt im Tal der Schussen beim Kraftwerk Eisenfurt, zwischen Aulendorf und Mochenwangen, ist ein Kleinod der oberschwäbischen Heimat.

Von Schülern konzipiert und vor Ort aufgemessen, sind die Gebäude, das Stauwehr, der Kanal und auch die Straßenbrücke als Beton-Bogenbrücke maßstäblich nachgebaut worden.

Ein Zeltplatz am Flussufer, Wiesen und Weiden vervollständigen die Nachbildung der heimatlichen Kulturlandschaft.

Fotogalerie Schussentobel

Kontakt

Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten e.V.
Alfons Horn
Ulrichstraße 6
88276 Berg
0751 42485
info[at]eisenbahnfreunde-rv.de

Anmeldung